Notfallsprechstunden der Schulsozialarbeit

Da die Schule nur noch mit Terminen betreten werden darf, hat die Schulsozialarbeit nun eine Notfallsprechzeit zweimal die Woche für je eine Stunde eingeführt.

Termine sind:
Montag, 8:00 – 9:00 Uhr (ohne Übersetzer)
Donnerstag, 10:30 – 11:30 Uhr (mit Übersetzer)
Diese dient den Eltern um Anträge o.ä. abzugeben. Das ganze findet über das Bürofenster der Schulsozialarbeit statt.

In dringenden Fällen, in denen eine Beratung erforderlich ist, vereinbaren Sie bitte telefonisch einen Termin:
Herr Reiners 04421/164305
Frau Eims 04421/164307 oder 0157-31050173