Kurzmitteilungen

Schulzeitung 18 erst zum Schuljahresende

Leider liefen die AGs in den letzten Wochen nicht so gut, im Februar mussten sie aus schulorganisatorischen Gründen sogar weitgehend ausfallen. Davon war auch die Schulzeitungs-AG nicht ausgenommen. Aus diesem Grund ist es in diesem Halbjahr nicht möglich, zwei Ausgaben herauszugeben. Ursprünglich sollte Nummer 18 kurz nach den Osterferien erscheinen, um nicht im Sommer noch über Ereignisse aus der Weihnachtszeit berichten zu müssen. Doch das wird sich diesmal  nicht vermeiden lassen.

Alle, die jetzt auf die nächste Ausgabe warten, müssen wir deshalb um Geduld bitten. Allerdings haben wir bereits so viel Material, dass die Ausgabe Nummer 18 in diesem Schuljahr auf jeden Fall erscheinen wird. Eine Mitteilung, wann genau die nächste Ausgabe erscheint und wann die Bestellungen erfolgen können, wird bis Mitte Mai hier erscheinen.

Einweihung des grünen Klassenzimmers

Seit den Weihnachtsferien ruht die Arbeit an der Baustelle des grünen Klassenzimmers. Zum einen konnten die Arbeiten wegen fehlender, sehr spezielle Holzteile noch nicht ganz beendet werden, zum anderen muss für die Bepflanzung auf besseres Wetter gewartet werden.

Baustelle_gruenesKlassenzimmer_Jan2018

Dennoch hat die Arbeitsgruppe jetzt den 15.5. als offiziellen Termin für die Einweihung festgelegt. Im Rahmen einer kleinen Feier soll den Sponsoren gedankt und das grüne Klassenzimmer offiziell der Schule übergeben werden.

Zweiter Platz beim Fußballturnier

Den zweiten Platz im Fußballturnier der Grundschulen schaffte unsere Mannschaft. Nachdem alle 3 Vorrundenspiele gewonnen wurden konnte im Halbfinale auch die Mannschaft aus Rüstersiel bezwungen werden.

Im Endspiel gegen die favorisierte Mannschaft der Wiesenhofschule wurde ein 0:0 erkämpt, so dass die Entscheidung im 7-Meter-Schießen fallen musste. Hier verließ unsere Mannschaft leider das Glück, und man unterlag 0:2. Trotzdem: EIn großer Erfolg unserer Mannschaft, die erst seit wenigen Wochen zusammen spielt.

Unsere Mannschaft nach dem Turnier
Unsere Mannschaft nach dem Turnier: vorne Lars , dahinter Halit, Aziz, Willy, Abdulrahman, hinten Frau Felmberg, Mustafa, Nicolos, Gani, Drissa, Habib und Mohammed; ganz rechts Jugendtrainer Alexander Wippich, der kurzfristig zur Betreuung der Mannschaft einsprang.

Ein ausführlicher Bericht war geplant, konnte aber aufgrund des hohen Krankenstandes bei Kindern und Lehrkräften  nicht zeitnah eingestellt werden. Er ist in der nächsten Schulzeitung zu lesen. Hier noch einige Fotos:

Theaterfabrik 2018 – jetzt anmelden!

Die Theaterfabrik findet in diesem Jahr in der ersten Osterferienwoche vom 19. – 23. März statt. Das Oberthema ist „Feuer“. Die Teilnahme kostet 15€ einschließlich Mittagessen.Beginn jeweils 9:30 Uhr; Ende Mo-Do 16.00. Freitag endet die Woche mit einer öffentlichen Werkschau, die um 15.30 Uhr beginnt.

Es gibt 5 Werkstätten:
Zirkus Alter von 8 – 13 Jahren
Bewegung und Maskenspiel Alter von 8 – 10 Jahren
Feuer – Bild – Bühne Werkstatt Alter von 9 – 11 Jahren
Spiel Werkstatt Alter von 10 – 13 Jahren
Radio Werkstatt Alter von 10 – 13 Jahren

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Anmeldeflyer, den Sie hier herunterladen können. Die Flyer wurden in den Klassen 2-4 der GS Rheinstraße verteilt.
Da die Anmeldungen in der Reihenfolge des Einganges angenommen werden, empfiehlt sich eine schnelle Anmeldung.

Änderungen im WordPress

Es gibt kleine Änderungen in unserem WordPress:
In der Stichwortwolke werden jetzt neben den Stichwörtern die Anzahlen der Beiträge angezeigt, die zu dem entsprechenden Stichwort vorhanden sind. Die Beiträge sind – sofern sie nicht wegen der Wichtigkeit oben stehen – immer in der Reihenfolge ihres Erscheinens geordnet.Auf der linken Seite werden jetzt zusätzlich die Kategorien mit der Anzahl der Beiträge angezeigt.
Die Links enthalten jetzt statt einer Nummer die Überschrift in verkürzter Form. Die Artikel sollen damit besser über Suchmaschinen auffindbar sein. Die alten Nummern, die an der einen oder anderen Stelle in Elterninformationen oder Schulzeitungen veröffentlicht wurden, gelten daneben weiter.

Wir hatten ursprünglich beabsichtigt, die alten Artikel nach und nach zu entfernen. Da diese jedoch auch eine Art „Schulchronik“ darstellen, bleiben bis auf weiteres alle Artikel stehen. Alte Bildergalerien werden jedoch nach und nach entfernt.

Schulzeitung 17 wurde verteilt

Es hat doch noch geklappt. Die Schulzeitung 17 ist fertig gedruckt und in der Schule eingetroffen. Mit Ausnahme der Kinder, die am 18./19.12 gefehlt haben, müsste inzwischen jeder „sein“ Exemplar erhalten haben. Da die Druckerei sehr großzügig geliefert hat, stehen sogar noch einige Exemplare zum nachträglichen Kauf zur Verfügung.

Schwerpunkte sind auf 32 prall gefüllten Seiten
– Abschluss des alten Schuljahres
– Die Einschulung
– Das Wattenmeerprojekt im 5.Durchgang
– Veränderungen an unserer Schule (mit Interviews vieler neuer Lehrerinnen und Lehrer)
– Weihnachtsvorbereitungen;
von den 1. – 3. Klassen sind auch (neue) Klassenfotos enthalten.
Hier ein kleiner Einblick:

Einblick in Seiten
Ein kleiner Einblick in die Zeitung Nr.17. Diese Seiten werden so – aber in anderer Reihenfolge – gedruckt. Das Titelbild steht noch nicht fest.

 

Die Zeitungen sind inzwischen ausverkauft; die Verteilung und Abrechnung sind abgeschlossen.

Die Seiten, die wegen des Platzmangels vor dem Druck noch entfernt werden mussten, und eventuelle Ergänzungen, finden Sie   unter dem Link Ergänzungen zur Schulzeitung 17.

Weihnachtsbasteln

Bis zum Weihnachtsfest und zu den Ferien dauert es zwar noch einen Monat, aber die Vorbereitungen haben überall begonnen. Die Kinder der 2a und der 2b  bastelten jetzt für einen Weihnachtsbasar, der am 26.11.2017 von 11 – 16.30  im Wattenmeer-Besucherzentrum stattfand. Der Erlös dieses Basares geht an das Kooperationsprojekt unserer Schule mit dem Wattenmeer-Besucherzentrum.

Die Kinder der 2a basteln weihnachtliche Windlichter.
Die Kinder der 2a basteln weihnachtliche Windlichter.

Grünes Klassenzimmer rückt näher

Die Realisierung des Projektes „Grünes Klassenzimmer“ rückt immer näher. Am 25.9. wurde eine Spende in Höhe von 1000€ durch „NP hilft“ überreicht. Die NWO hat eine Spende von 500€ avisiert.

Spendenübergabe NP
Bei der Spendenübergabe: Schulleiter Bert Bergner, Detlev Jonas (Förderverein), Ihsan Acar (Bezirksleiter NP), Christina Stoll (Marktleiterin NP), Mareike Siefken (Elternvertreterin) und Sabine Ziegler (pädagogische Mitarbeiterin). Die Kinder Phi-Long, Lara-Ly und Ole halten das Modell in Händen.

Es fehlt zwar noch ein Betrag von ca. 3500€ zur vollständigen Realisierung, die Arbeiten werden aber in Kürze beginnen. Aus diesem Grunde wurden die Fahrradständer bereits verlegt. Auch die Dachplatten wurden z.T. ausgetauscht. Die Hauptarbeiten konnten leider noch nicht begonnen werden, da das dafür benötigte Holz erst im Dezember geliefert werden kann. Wir halten Sie auf dem Laufenden.
Eine ausführliche Darstellung des Projektes finden Sie unter Grünes Klassenzimmer (als PDF)

Schulausschuss traf sich in GS Rheinstraße

Der Schulausschuss der Stadt WIlhelmshaven kam am 21.9. in der Aula der GS Rheinstraße zusammen. Neben anderen Themen kamen auch die derzeitigen Probleme unserer Schule zur Sprache. Die WIlhelmshavener Zeitung berichtete am 23.9. ausführlich.

Schulausschuss am 21.09.2017
Der Schulausschuss am 21.09.2017 in der GS Rheinstraße; am hinteren Tisch Katrin Thiesen von der Landesschulbehörde, Carsten Feist, Referatsleiter, Helga Weinstock, Ausschussvorsitzende und Olaf Mertens, Leiter des Schulamtes.

Wir werden in der nächsten Schulzeitung ausführlich darüber berichten. Wir hoffen, dass bis dahin zu einigen Punkten, auf die die Stadt Wilhelmshaven direkten Einfluss hat, schon Lösungen in Sicht sind.