Archiv der Kategorie: Corona Aktuell

Beiträge zum Thema Corona, deren Inhalt für Eltern und Schüler*innen wichtig und aktuell ist. Ältere Artikel stehen in der Oberkategorie Corona zu finden.

Schulen sollen in jedem Fall geöffnet bleiben

„Wir wollen den Präsenzunterricht in den Schulen schützen.“ Dies ist eine Kernaussage der Briefe, die der Kultusminister Grant-Hendrik Tonne am 13.1. an die Eltern geschrieben hat. Diesen können Sie hier: Brief an Eltern vom 13.01.2022 (kurze Version) abrufen. Die lange Version finden Sie hier: Brief an Eltern – lange Version.
Falls der Unterricht wegen zu viel fehlenden Lehrkräften eingeschränkt werden muss, sollen diese Einschränkungen so gering und so kurz wie möglich gehalten werden. In beiden Briefen wird noch einmal ausdrücklich dafür geworben, die Impfmöglichkeiten auch für Kinder und Jugendliche wahrzunehmen.

Regeln nach den Weihnachtsferien

Folgende Regeln im Umgang mit der Corona-Pandemie gelten nach den Weihnachtsferien:

– Ab dem 10.01.2022 müssen wieder alle Kinder die Schule besuchen.
– Es muss ein täglicher Selbsttest zu Hause erfolgen.Eine Ausnahme gilt hier (noch) für Kinder und Jugendliche, die vollständig geimpft oder genesen sind. Diese tägliche Testpflicht gilt mindestens bis Ende Januar!
– In allen Klassen müssen während des Unterrichts Masken getragen werden. Auch für Kinder unter 14 Jahren sind jetzt medizinische Masken (OP- oder FFP2-Masken) erforderlich.
Es ist mit weiteren Änderungen der Regeln zu rechnen. Die Schulen sollen aber in jedem Fall geöffnet bleiben. Bitte beachten Sie weiterhin die Informationen auf unserer Homepage und in Presse, Funk und Fernsehen.

Stand: 13.1.2022 Quelle: Informationen des MK

Verschärfung der Corona-Regeln

Wieder Masken für alle!

Wegen der starken Zunahme der Corona-Erkrankungen werden die Regeln erneut verschärft. Die wichtigste Verschärfung, die uns direkt betrifft, ist,  dass die Maskenpflicht im Unterricht ab sofort auch wieder in Klasse 1 und 2 gilt!
Bei den Selbsttests bleibt es bei 3 Testungen pro Woche. Wenn in einer Klasse ein Verdachtsfall auftritt, muss die Klassen an den folgen 5 Tagen einen täglichen Selbsttest machen.
Eltern und andere Besucher dürfen die Schule nur noch auf der Basis der G2+ – Regel betreten (siehe Schild).

Einige weitere Verschärfungen betreffen uns nicht oder nur am Rande. Einen Elternbrief des Kultusministers zu diesem Thema finden Sie hier: Elternbrief des Kultusministers vom 23.11.2021

Unterrichtszeiten und Pausen

Unterrichtsbeginn und Unterrichtsschluss:

8:00 Uhr  Beginn für Klassen 3 und 4
8:45 Uhr  Beginn für Klassen 1 und 2
Unterrichtsschluss für alle um 12:45 Uhr
Einzelne 3. und 4. Klassen haben an einigen Tagen jetzt auch wieder eine 6.Stunde; hier bitte die Stundenpläne der Kinder beachten.

Bitte an die Selbsttests denken, solange diese nötig sind.

Ab sofort gilt wieder die alte Pausenordnung:

1. Pause 9:30 – 10:00 Uhr für alle Klassen
2. Pause 11:30 – 12:00 Uhr für alle Klassen

Stand dieser Information: 13.09.2021

Sprechfenster der Schulsozialarbeit

Die Schulsozialarbeit hat statt der Notfallsprechstunde jetzt ein Sprechfenster ohne feste Zeiten eingerichtet.


Dieses dient den Eltern

    • um Unterlagen abzugeben/ abzuholen,
    • Testausgabe (Covid-19) bei Krankheitsfällen,
    • Anmeldung zu Gesprächen/Abholung der Kinder,
    • Anmeldung verspäteter Kinder.

    Aufgaben für Kinder im homeschooling können wie gehabt mittwochs zwischen 09:00 und 10:00 auch am Sprechfenster abgeholt werden.
    In anderen/ dringenden Fällen bitte anrufen:

    Sekretariat 04421/164300
    Schulsozialarbeit 04421/164305 oder 04421/164307
    Stand: 31.05.2021