Wieviele Tiere und Pflanzen gibt es im Watt ?

Wieviele Tiere und Pflanzen gibt es im Watt ?
Mit dieser Frage eröffnete Lennart Barke, Mitarbeiter des Wattenmeer-Besucherzentrums, das diesjährige Wattenmeerprojekt in der Klasse 4b.

Um diese Frage und viele weitere rund um das Weltnaturerbe Wattenmeer zu klären, finden jetzt wieder freitags regelmäßig Projekttage für die Kinder der vierten Klassen statt. Die Planungen gehen zunächst bis zu den Herbstferien. Bis dahin werden nach dem Auftakt am Südstrand das Bio-Labor im Wattenmeer-Haus und die Salzwiesen in Cäciliengroden besucht. Auch das Thema Zugvögel und eine Beteiligung an der Kinder-Malaktion im Rahmen der Zugvogeltage sind vorgesehen. Wir berichten wie immer hier auf unserer Homepage und in der nächsten Schulzeitung.
Leider ist der Umbau des Wattenmeer-Besucherzentrums noch nicht abgeschlossen. Deshalb muss ein Teil des Projektes in der Schule stattfinden.