Zeitungs-AG ab 01.02.

Schulzeitung 5 erschienen

Es ist geschafft. Die Schulzeitung Nr. 5 ist  fertig gedruckt und trotz aller zuletzt noch aufgetretenen Probleme an die meisten Besteller verteilt. Einzelne Probleme und verspätete Bestellungen können erst nach den Osterferien abgearbeitet werden.

Hier eine kleiner Blick in die Zeitung:

Vorschau der Zeitung Nr. 5; Titelseite, 3 Inhaltsseiten Details werden eventuell noch verändert.
Vorschau der Zeitung Nr. 5; Titelseite, 3 Inhaltsseiten
Details werden eventuell noch verändert.

Die Ausgabe hat 28 Seiten und kostete 2€.

Und so sieht die letzte Seite aus:

Die letzte Seite der Schulzeitung ist, wie unsere Leser es inzwischen gewohnt sind, eine Bildersammlung quer durch den Inhalt dieser Zeitung.
Die letzte Seite der Schulzeitung ist, wie unsere Leser es inzwischen gewohnt sind, eine Bildersammlung quer durch den Inhalt dieser Zeitung.

Zeitungs-AG ab 01.02.
Die Zeitungs AG ab 1.2.2014, v.l. Ngoc-Duyen, Melis, Danilo, Naomi, Adrian, Chiara, Tuan-Giang, Herr Tiesfeld, Kimberly, Tara, Marie, Huong und Sobaida.

Die AGs wurden zum zweiten Halbjahr neu gewählt, so auch die Zeitungs-AG. Grund war, dass das Projekt mit dem Wattenmeerhaus nach den Osterferien nicht mehr montags, sondern freitags stattfindet, sodass alle AGs jetzt bis zu den Sommerferien stattfinden.

Da die Zeitungs-AG nur ungefähr zur Hälfte aus neuen Mitgliedern besteht, wurde versucht, die Arbeit so kontinuierlich wie möglich fortzusetzen und die nächste Ausgabe planmäßig zu den Osterferien zu erstellen. Inzwischen können wir sagen: Es hat geklappt!

Jetzt wurden bereits die ersten Fotos für die Zeitung Nummer 6 gemacht. Diese soll vor den Sommerferien erscheinen, evtl. zum Abschluss des ersten Durchganges des Projektes mit dem Wattenmeerhaus.

 

Zur Arbeit der AG gehört auch das „Üben vor Ort“ , wenn es ausnahmsweise möglich ist. Da die AG-Kinder beim Adventssingen in der Christus- und Garnisonkirche ohne Herrn Tiesfeld auskommen mussten, wurde einige Tage vorher geübt. Es sind dann auch viele gute Fotos entstanden (siehe Artikel „Advent, Advent…“).

Auch Fotografieren will gelernt sein. Die Zeitungs-AG übt in der Christus-und Garnisonkirche
Auch Fotografieren will gelernt sein. Die Zeitungs-AG übt in der Christus-und Garnisonkirche

Das Fotografieren hat eigentlich immer gut geklappt. Beim Schreiben brauchten die meisten Kinder aber viel Hilfe. Die erste fertige Seite für die Ausgabe 5 stammte von Naomi:

Erste fertige Seite für Nr. 5
Erste fertige Seite für Nr. 5

 

Für weitere Informationen über die Schulzeitung hier klicken!