Schlagwort-Archive: Projektwoche

Ein Schaf fürs Leben

Alle Klassen beschäftigten sich in den letzten Wochen mit dem Buch „Ein Schaf fürs Leben“ von Maritgen Matter. Dieses Buch wurde gelesen oder vorgelesen, anschließend wurden kleine Aktivitäten dazu gemacht. Einiges soll hier vorgestellt werden.

Frau Oltmanns liest in der 3c aus dem Buch vor. Anschließend wird dazu gebastelt.

Die ersten Klassen haben verschiedene Schafe gebastelt und dekorierten den Klassenraum damit.  Besonders schön ist  das große Schaf mit den Herzen. Aufgabe war es, aufzuschreiben, was einem besonders wichtig ist an einem guten Freund. Jeder hatte ein Herz und die wurden dann aufgeklebt.
Die 4b hat dazu gefilzt und ein Hörbuch erstellt, das man hier hören kann (unter dem „Herz-Schaf“). Die Bilder können durch anklicken vergrößert werden.

 

Kinder der 4b mit ihren Produkten

 

Eigentlich war noch einiges mehr geplant, auch die Einbeziehung der Schule an der Deichbrücke und die Junge Landesbühne waren angedacht. Leider machte aber auch hier Corona einen Strich durch die Rechnung.

Anmerkung: Mir waren für diesen Bericht noch weitere Ergebnisse aus den Klassen zugesagt. Leider ist mit Ausnahme der Bilder aus der 4a nichts mehr eingegangen. Deshalb wird der Artikel jetzt hier abgeschlossen.  (D.Tiesfeld)

Kinder der 4a beim Filzen

Wattenmeerprojekt: 5.Durchgang läuft

Trotz der Anlaufschwierigkeiten, die unsere Schule zu Beginn dieses Schuljahres belasteten, hat der 5. Durchgang des Wattenmeerprojektes planmäßig am 11.8. begonnen. Die Kinder waren inzwischen am Südstrand, im Watt- und im Biolabor, haben Fische kennengelernt und sich mit der Sonderausstellung beschäftigt. Bis zu den Herbstferien stehen schwerpunktmäßig noch die Salzwiesen und der Vogelzug auf dem Programm.

4a bei Versuchen zum Thema "Salz"
Die Klasse 4a bei Versuchen zum Thema „Salz“ am 25.8.

Da an dieser Stelle in den Vorjahren ausführlich über dieses Projekt berichtet wurde und sich die Inhalte weitgehend wiederholen, wird in diesem Jahr auf ausführliche Berichte verzichtet. Wer sich informieren möchte, kann dies anhand der älteren Berichte tun.
Die Projekte der Klassen 1-3 werden auf Beschluss der schulischen Gremien in diesem Schuljahr nicht durchgeführt. Ob sie in Zukunft wieder aufgenommen werden, wird im 2.Halbjahr entschieden.

Gemeinsam erleben

Unter diesem Motto fand vom 20. – 23.10. die zweite gemeinsame Projektwoche der Klassen 3 unserer Schule mit Schülerinnen und Schülern der Schule an der Deichbrücke statt. In den Projekten Tanzen, Backen, Action-Painting, Singen, Vasen gestalten, Mit den Händen sprechen, Fußball und Bewegungsspiele lernten sich die Kinder beider Einrichtungen besser kennen. Die gemeinsame Veranstaltung ging am 24.10. mit einer Präsentation der Ergebnisse in der Aula der GS Rheinstraße zu Ende.

Gemeinsam erleben weiterlesen