Archiv der Kategorie: Allgemein

Hier werden alle Artikel über schulische Aktivitäten angezeigt. Neue Artikel stehen oben!

Schulzeitung 28 erst nach den Sommerferien

Schulzeitung 28 wird verschoben

Die normale Ausgabe der Schulzeitung Nr.28 wird in diesem Jahr erst nach den Sommerferien erscheinen. Für die Kinder der 4.Klassen wird es eine Sonderausgabe geben, deren Details und Erscheinungstermin noch nicht genau feststehen.

Symbolfoto Zeitung 28
Nur Symbolfoto! Die zeitung wird sicher ganz anders aussehen.

Schulzeitung 28 erst nach den Sommerferien weiterlesen

Weihnachten im April

Es freuen sich über den Start des Projekts: Heike Liebau (EFB), Andrea Oltmanns, Schulleiterin der GS Rheinstraße, Rezana Hasan, GS Rheinstraße, und Claudia Lehnort, Leiterin der EFB.

Lese- und Schreibförderung an der Grundschule Rheinstraße: Gemeinsam für eine bessere Zukunft
An der Schule Rheinstraße treffen Kinder aus unterschiedlichen Familien und Nationen aufeinander – Familien, die mit verschiedenen Herausforderungen des Alltags kämpfen, sehr viele mit Fluchterfahrung, Migrationshintergrund und geringem Einkommen. Eines haben sie alle gemeinsam: Den Wunsch nach einer besseren Zukunft. Ein Schlüssel zu einer erfolgreichen Bildungslaufbahn ist eine gute Schreib- und Lesefähigkeit der Kinder, für die in der Grundschule die Voraussetzungen geschaffen werden müssen. Doch nicht alle Kinder haben die gleichen Startbedingungen.
Hier setzt das Projekt an, das die Ev. Familienbildungsstätte Friesland-Wilhelmshaven (EFB) jetzt an der Grunschule Rheinstraße gestartet hat. Eine pädagogische Fachkraft mit Migrationshintergrund begleitet Kinder auf ihrem Weg zu besseren Lese- und Schreibfähigkeiten. Jeden Freitagvormittag, ergänzend zum regulären Unterricht, reist sie mit einzelnen Kindern in die Welt der Buchstaben und Geschichten. Die Kinder, deren Auswahl in enger Abstimmung mit der Schule Rheinstraße erfolgt, werden teils in individueller Einzelarbeit, teils in Kleingruppen, individuell gefördert.

Frau Hasan bei der Arbeit mit Kindern aus der 3.Klasse
Frau Hasan bei der Arbeit mit Kindern aus der 3.Klasse

Möglich wurde dieses Projekt durch eine großzügige Förderzusage der NWZ aus der Weihnachtsaktion 2023/24. „Für Wilhelmshaven hat sich durch die Unterstützung der Leserinnen und Leser der NWZ ein kleines Weihnachtswunder im April ereignet“, freut sich Claudia Lehnort, Leiterin der EFB.
Den vollständigen Text lesen Sie unter Auftakt Lese-Schreibförderung GS Rheinstraße

Wattenmeerprojekt geht weiter

Wattenmeerprojekt

Ab dem 5.4.2024 gehen die 4.Klassen wieder jeden Freitag in das Wattenmeer-Besucherzentrum. Die Unterrichtszeit ist normalerweise von der 1. bis zur 5.Stunde.
Am 31.5. ist eine Fahrt mit der Harle-Kurier vorgesehen. An diesem Tag werden die Kinder erst gegen 13:15 Uhr an der Schule zurück sein.
Die Abschlussveranstaltung findet in diesem Jahr bereits am 7.6. statt.
Falls es ausnahmsweise weitere Änderungen gibt oder noch einmal besondere Bekleidung, z.B. Gummistiefel, nötig ist, wird dies rechtzeitig hier und in den Klassen bekannt gegeben.

Viele Kinder in der Theaterfabrik aktiv

Die 12. Theaterfabrik  mit dem Motto „Über den Tellerrand“ wurde am 22.3.2024 mit einer Werkschau beendet. Die 5 Werkstätten „Cosplay & Kostümdesign“, „Tanz und Bewegung“, „Schauspiel“, „Kreatives Schreiben“ und „Musik & Sound“ präsentierten ihre Ergebnisse den Eltern und anderen interessierten Zuschauern.

Cosplay & Kostümdesign
Hier sieht es wirklich nach Arbeit aus: Werkstatt Cosplay & Kostümdesign

Kreatives Schreiben
Leider ohne Kinder der GS Rheinstraße: Die Werkstatt „Kreatives Schreiben“

Werkstatt Musik
Extra für ein Foto aufgebaut hat sich hier die Gruppe „Musik & Sound“.

Es nahmen dieses Mal rund 55 Kinder teil, davon knapp 15 aus unserer Schule.

Leider hatten in diesem Jahr viele Kinder keine oder nur eine eingeschränkte Fotoerlaubnis, besonders in den Werkstätten „Tanz und Bewegung“ und „Schauspiel“. Deshalb ist eine Berichterstattung mit vielen Fotos, wie wir sie in den letzten Jahren auf unserer Homepage hatten, nicht möglich. Deshalb hier nur ein Bild pro Gruppe. Ein Bericht mit einigen weiteren Fotos ist für die Schulzeitung Nr.28, die kurz vor den Sommerferien erscheinen soll, geplant.

Gruppe Schauspiel
Unter anderem um einen Jahrmarkt mit Karussell geht es in dem Stück, das die Gruppe „Schauspiel“ unter Anleitung von Brit Bartuschka (hinten links) übt.

Werkstatt Tanz und Bewegung
Die Werkstatt „Tanz und Bewegung“ bei der Abschlussveranstaltung der diesjährigen Theaterfabrik

Lesen lernen – leben lernen…

..ist das Motto eines Projektes der Rotary-Clubs in ganz Deutschland, so auch des  Inner-Wheel Clubs Wilhelmshaven-Friesland. Damit soll das Lesen in den Schulen gefördert werden, denn Lese- und Schreibfähigkeit ist eine Grundvoraussetzung für Demokratie,  Stabilität und wirtschaftliches Wohlergehen.
Frau Stern, Frau Stoffers und Frau Dr.WahsnerAls Vertreterinnen dieses Clubs überreichten Frau Stern, Frau Stoffers und Frau Dr.Wahsner am 8.3.2024 umfangreiche Buchpakete speziell für die Klassen 2 und 3 unserer Schule. Zur Verwendung im Unterricht wurde auch umfangreiches Material für die Lehrkräfte zur Verfügung gestellt.

12 Kinder nehmen die Bücher stellvertretend für alle anderen in Empfang.
Auf dem Bild einige Kinder aus den Klassen 2 – 4, die die Spende in Vertretung ihrer Klassenkamerad:innen in Empfang nahmen.

 

Schulzeitung 27 erfolgreich


Die Schulzeitung 27, die über das  erste Halbjahre berichtet, wurde Anfang Februar an alle, die sie bestellt hatten, verteilt.
Auf 36 Seiten berichteten wir mit vielen Fotos über
–  die Einschulung der 4  Ersten Klassen
–  das Wattenmeerprojekt
–  die Biosphären-Projektwoche
–  den Blaulichttag der der 3.Klassen
–  das Lichterfest
und weitere kleinere Ereignisse aus dem Schulleben. Außerdem gab es wieder Fotos aller Klassen – eine schöne Erinnerung.
Die Schulzeitung kostete 2,50€. Mit einer Auflage von deutlich über 200 Exemplaren war es die bislang am meisten bestellte Schulzeitung.

Inzwischen hat die Zeitungs-AG mit der Nummer 28 angefangen und bereits wieder viele Fotos und einige Berichte, hauptsächlich über den Faschingsdienstag, angefangen.

Beispielseite
Eine Seite aus der Schulzeitung 27: Projektwoche in der Klasse 3a

Es stehen noch einzelne Restexemplare zur Verfügung. Wer noch eins haben will, bitte in der Schule nachfragen.
Und hier noch eine Probeseite:

Fehlerhafte Links beseitigt

Auf immer noch ungeklärtem Weg wurden erneut fehlerhafte Links in diese Website eingehackt, die allerdings nicht sichtbar und darum nicht anklickbar waren. Die gleichen Hacks sind auch auf anderen wordpress-Seiten zu finden, es handelt sich also nicht um eine gegen unsere Schule gerichtete Aktion, deren Zweck allerdings unklar ist.

Die Links wurden inzwischen beseitigt, trotzdem bitten wir um Vorsicht beim Anklicken von externen Links (von denen es auf unserer Seite nur sehr wenige gibt). Sollten Sie irgendwelche Merkwürdigkeiten feststellen, bitten wir um eine Nachricht per Mail an schulzeitung(at)gs-rhein-whv.de.

Wir haben den Provider kontaktiert, dessen Antwort war aber wenig hilfreich, weil die vorgeschlagenen Maßnahmen zu einem großen Teil bereits seit langem umgesetzt waren.

Falls es in allernächster Zeit erneute Manipulationen gibt, müssen wir die Seite möglicherweise längere Zeit sperren und von Grund auf neu einrichten, schlimmensfalls sogar einstellen. Mittelfristig ist angedacht, die Homepage auf ein neues Fundament zu stellen und eventuell den Provider zu wechseln.
Stand: 9.5.2024