Schlagwort-Archive: Spende

Grünes Klassenzimmer rückt näher

Die Realisierung des Projektes „Grünes Klassenzimmer“ rückt immer näher. Am 25.9. wurde eine Spende in Höhe von 1000€ durch „NP hilft“ überreicht. Die NWO hat eine Spende von 500€ avisiert.

Spendenübergabe NP
Bei der Spendenübergabe: Schulleiter Bert Bergner, Detlev Jonas (Förderverein), Ihsan Acar (Bezirksleiter NP), Christina Stoll (Marktleiterin NP), Mareike Siefken (Elternvertreterin) und Sabine Ziegler (pädagogische Mitarbeiterin). Die Kinder Phi-Long, Lara-Ly und Ole halten das Modell in Händen.

Es fehlt zwar noch ein Betrag von ca. 3500€ zur vollständigen Realisierung, die Arbeiten werden aber in Kürze beginnen. Aus diesem Grunde wurden die Fahrradständer bereits verlegt. Auch die Dachplatten wurden z.T. ausgetauscht. Die Hauptarbeiten konnten leider noch nicht begonnen werden, da das dafür benötigte Holz erst im Dezember geliefert werden kann. Wir halten Sie auf dem Laufenden.
Eine ausführliche Darstellung des Projektes finden Sie unter Grünes Klassenzimmer (als PDF)

Mauer wurde gestaltet

In der letzten Woche vor den Sommerferien wurde noch ein Projekt der Gruppe „Schulhofgestaltung“ umgesetzt: Die Bemalung der Mauer zum Nachbargrundstück. Anleitung und Hilfe kam dabei von der Wilhelmshavener Künstlerin Christa Marxfeld-Paluszak, die dafür einen Entwurf erstellt hatte.

Entwurfserklärung
Christa Marxfeld-Paluszak erklärt Scheymä und Serafina aus der 4b ihren Entwurf.

Mauer wurde gestaltet weiterlesen

Das grüne Klassenzimmer

Eine Planungsgruppe aus Elternvertretern und Lehrern arbeitet derzeit daran, auf unserem Schulhof ein grünes Klassenzimmer einzurichten. Wir berichteten kurz in unserer Schulzeitung Nr. 14 im Dezember des letzten Jahres. Da dafür viel Geld benötigt wird, ist die Gruppe derzeit auch damit beschäftigt, über unseren Förderverein Spenden einzuwerben. Nach einer Spende der Firma Arvato Anfang Dezember erhielt der Förderverein jetzt eine weitere Spende  von der Bürgerstiftung der Sparkasse.

Planungsgruppe Schulhofgestaltung
Die Planungsgruppe Schulhofgestaltung (neues Foto von August 2015): Frau Siefken, Frau Luks, Herr Jonas (Eltern), Frau Ziegler (PM), Frau Felmberg (Lehrerin); das vorläufiges Modell ist in der Schule zu sehen.

Die Planungsgruppe wird ihre Vorstellungen und den derzeitigen Realisierungsstand im Februar vorstellen. Danach erfolgt hier ein ausführlicher Bericht.

3500 Euro

Aus seiner Verkaufsaktion am Wochenende an der Jade spendete der Lions-Club Wilhelmshaven jetzt 3500€ an den Förderverein der Grundschule Rheinstraße. Unterstützt wurde der Club dabei vom Bikertreff Mariensiel, dem Abschleppdienst Kropatsch, der Firma Smart-Werbung und dem Hotels home.

Spendenübergabe durch den Lions-Club
Spendenübergabe – der Lions-Club stellt 3500€ für Fördermaßnahmen zur Verfügung.

Dieses Geld soll zweckgebunden dafür verwendet werden, Kinder zu unterstützen, die noch Hilfe brauchen, um selbstbewusst und motiviert in die weiterführenden Schulen überzugehen.
Auf dem Bild (v.l.) Werner Sabisch, Präsident des Lions-Club Wilhelmshaven, Lion Andreas Leonhardt, Schulleiter Bert Bergner, Peter Garrelfs-Buchmann (Förderverein GS Rheinstraße), Lion Werner Milde, Fördervereinsvorsitzende Hilde Bostel, Sobaida Khodr als Schülervertreterin, Lion Reimar Thomas, Werner Otten (Förderverein), Souzan Khodr (Elternvertreterin).

Foto: Archiv LC WHV