Schlagwort-Archiv: Karneval

Karneval auf Sparflamme

Zum ersten Mal seit mehreren Jahren gab es in diesem Jahr keine Gemeinschaftsveranstaltung zum Karneval. Grund war nicht der böse Wille der Lehrkräfte oder der Schulleitung, Grund waren zu viele andere Termine einiger Klassen und eine Lehrerfortbildung , die die Vorbereitung und Durchführung einer größeren Veranstaltung unmöglich machten.

Sichtlich Spaß hatten diese Jungen aus der 1b
Sichtlich Spaß hatten diese Jungen aus der 1b

So war dieses Mal Unterricht nach Plan angesagt, aber selbstverständlich durften die Kinder verkleidet kommen.  In den ersten und zweiten Klassen wurde an diesem Tag denn auch hauptsächlich gefeiert, in den dritten und vierten Klassen fand aber ein Teil des normalen  Unterrichtes statt, nur eben etwas lockerer als sonst.

Einige Kinder aus der Schulzeitungs-AG sind durch die Klassen gegangen, um Klassenfotos zu machen und Kinder mit schönen Kostümen zu fotografieren. Dies sind nur einige Ergebnisse. Alle Klassenfotos und einige weitere werden in der Schulzeitung Nummer 8 veröffentlicht.

Erregte Aufmerksamkeit: Das Krokodil-Kostüm von Ben aus der 1c (links)
Erregte Aufmerksamkeit: Das Krokodil-Kostüm von Ben aus der 1c (links)

Für das kommende Schuljahr wünschen sich sicher die meisten Kinder, die dann noch bei uns sein werden, wieder eine große Gemeinschaftsveranstaltung .

Viel Spaß im Karneval

„Same procedure as every year“ hätte man dieses Jahr die Karnevalsfeier der Schule Rheinstraße überschreiben können. Zuerst trafen sich die Kinder zwei Stunden in den Klassen, feierten und frühstückten. Dann ging es für den Rest des Vormittages in die Turnhalle.

Dort hatten Herr Pfahl und Frau Felmberg viele Spielstationen aufgebaut, an denen die Kinder toben durften.

Höhepunkt waren die Staffeln. Jeweils die Parallelklassen traten gegeneinander an, die anderen schauten zu und feuerten die Läufer lautstark an.

Bild vom Staffellauf der ersten Klassen.
Unbestrittener Höhepunkt waren die Staffeln. Hier laufen die Kinder aus Klasse 1.

Neu war ein Fotostand der Zeitungs-AG. Hier konnten sich die Kinder in ihren Kostümen fotografieren lassen.

Kinder mit Masken
Die Kinder, die das gerne wollten, konnten sich in einem improvisierten Studio von Kindern der Zeitungs-AG mit Kostümen und Masken fotografieren lassen.

Die Fotos werden in etwa zwei Wochen in der Schule aufgehängt und den Kindern zum Kauf angeboten. Außerdem erscheinen einige Fotos von Kindern mit besonders schönen Kostümen in der Schulzeitung.