Regeln nach den Osterferien

Folgende Regeln im Umgang mit der Corona-Pandemie gelten nach den Osterferien:

– Seit dem 10.01.2022 müssen wieder alle Kinder die Schule besuchen.
– Nach den Osterferien finden 8 Tage lang täglich Selbststests in der Schule statt. Danach endet die regelmäßige Testpflicht, es wird aber anlassbezogen weitergetestet. Die Kinder können ab Mai Testkits für freiwillige Tests zu Hause bekommen. Dies soll bis zu den Sommerferien gelten.
– Die Maskenpflicht entfällt mit Ende der Osterferien in allen Bereichen der Schule. Es dürfen aber weiterhin Masken getragen werden. Die niedersächsische Kultusminister Grant-Hendrik Tonne empfiehlt ausdrücklich, mindestens vorerst die Masken beizubehalten.
– Die Schulen dürfen derzeit ohne Nachweis eines Geimpft- oder Genesenenstatus betreten werden.
– Derzeit ist nicht mit kurzfristigen Änderungen der Regeln zu rechnen. Aber  beachten Sie bitte weiterhin die Informationen auf unserer Homepage und in Presse, Funk und Fernsehen.

Stand: 19.4.2022
Quellen: Informationen aus dem Kultusministrium von 25.3. und vom 19.4.2022
NDR-Informationen von 14.4. und vom 19.4.2022